01.10. Syndicate 2022

48,00 116,00 

Abfahrt: Frankfurt und Gießen

Busfahrt mit oder ohne Ticket

48,00 116,00 

Anzahl auswählen
Artikelnummer: syndicate_2022 Kategorie:

Beschreibung

Kostengünstige und schnelle Anfahrt zur Syndicate 2022.

Hardcore, Hardstyle, Tekk und Hardtechno in den Dortmunder Westfalenhallen.

Für eine kostengünstige und schnelle Anfahrt mit unserem Bus.

Datum: Samstag, 01.10.2022
Bus Abfahrt: ca. 16:00 Uhr – Ankunft: ca. 20:00 Uhr
Bus Rückfahrt: ca. 06:30 Uhr – Ankunft: ca. 10:00 Uhr
(geplant – Abweichung ist möglich)
Treffpunkt: Hauptbahnhof Frankfurt (ca. 30 Minuten vor Abfahrt)
Treffpunkt 2: MAXI Autohof Gießen (Rheinfelser Str. 101, 35398 Gießen)
Veranstaltungsort: Westfalenhallen Dortmund
Busfahrt inkl. Ticket: 116€
nur die Busfahrt (ohne Eintrittskarte): 51€

kurze Fahrzeiten – EIN Zwischenstop (dort würden wir eh eine Pause machen) ! (nur kleine Raucher und Toiletten-Pausen)

 

Anregungen, Kritik, Wünsche, Fragen?
Wir sind für alles offen – Unsere Telegram „Party und Festival Tours Frankfurt“ Gruppe

______________________________________________

komplettes LineUp Syndicate 2022:

Mainstage:
Angerfist -live- // Miss K8 // SEFA // Korsakoff // Mad Dog -live- // DRS // Anime // Spitnoise // Broken Minds -live- // F.Noize // Bulletproof // Never Surrender // Griokiller // Unfused // MC Tha Watcher

Hardstyle:
Radical Redemption // Warface // Rejecta // Crypsis // Digital Punk // Ncrypta // Sub Sonik // Physika // Jay Reeve // Nolz

Extreme Hardcore:
Drokz // Cryogenic // Barber // Unproven // Major Conspiracy // Lady Dammage // Irradiate // Juliex // Republic // MC Syco

Veranstaltungs Details

Detail Informationen über das Syndicate Festival:

Webseite der Veranstaltung: Syndicate Homepage

Besucherzahlen: ca. 14.000
Erstausgabe: 06.10.2007
Organisatoren: I-Motion (Deutschland), Art of Dance (Holland)
Veranstaltungs-Ort: Westfalenhallen, Dortmund
Musikrichtung: Hardcore, Hardstyle, Tekk, Hardtechno
Anzahl Floors: 3
Event Art: Indoor Festival

Besonderheit: Die Syndicate ist praktisch die deutsche Masters of Hardcore.

After Movie der Syndicate 2018