30.04. Mayday 2019

35,00 102,00 

Abfahrt: Frankfurt über Giessen

Busfahrt mit oder ohne Ticket

35,00 102,00 

Auswahl zurücksetzen
Bitte teile die Bus-Tour bei dir

Beschreibung

Hier findest du Detail Infos über unsere Busfahrt zur Mutter aller Raves, der Mayday!

Datum: Dienstag, 30.04.2019
Abfahrt: ca. 18:30 Uhr – Ankunft: ca. 21:30 Uhr
(ja die Mayday fängt schon um 19 Uhr an, aber geht auch bis 9 Uhr und aus Erfahrung
Rückfahrt: ca. 09:30 Uhr – Ankunft: ca. 12:30 Uhr
(geplant – Abweichung ist möglich)
Treffpunkt: Hauptbahnhof Frankfurt (ca. 30 Minuten vor Abfahrt)
Treffpunkt 2: MAXI Autohof Gießen (Rheinfelser Str. 101, 35398 Gießen)
Veranstaltungsort: ,Westfalenhallen, Dortmund
Busfahrt inkl. Ticket: 102€
nur die Busfahrt: 38€

kurze Fahrzeiten – ein kurzer Zwischenstop in Giessen ! (nur kurze Pausen an Raststätten zum Rauchen etc.)
ACHTUNG: dieser Bus findet nur statt, wenn sich genug Personen anmelden!

______________________________________________

The original electronic music festival. Since 1991.

Seit 1991 steht MAYDAY für das, was elektronische Musik ausmacht. Offenheit, Toleranz, Lebensfreude und die Liebe zur Musik. Trance und Techno. Hardcore und Hardstyle. Classics und Future. Über 35 großartige Acts, extreme Technik, coole Leute. Beim traditionsreichsten Rave der Welt: MAYDAY! 30. April, Westfalenhallen Dortmund.

Mayday Line up für 2019:

Arena:
Tiёsto – AKA AKA (Berlin) – Boys Noize (Hamburg) – Denise Schneider (Ulm) – Friends of MAYDAY -live- – Lost Frequencies (Brüssel) – Markus Schulz (Miami) – Neelix (Hamburg) – SKIY (Köln) – Talla vs. Taucher (Frankfurt) – YOUNOTUS (Berlin)

Empire:
Chris Hirose b2b HOURS (Stuttgart) – Chris Liebing (Frankfurt) – Felix Kröcher (Frankfurt) – Len Faki (Berlin) – Pan-Pot (Berlin) – Sam Paganini (Treviso) – Thomas Hoffknecht (Hamburg) – VITALIC aka DIMA -live- (Paris)

Facotry:
Audiotricz (Nunspeet) – BMG -live- (Wiesbaden) – Coone (Turnhout) – Deadly Guns -live- (Beek) – Dr. Peacock (Limmen) – F.Noize (Amsterdam) – Frequencerz (Eindhoven) – GSB (Darmstadt) – Sefa (Castricum) – Sounic (Heidelberg) – Tensor & Re-Direction -live- (Essen/Dortmund) – Tha Playah (Arnheim) – Wildfyre (Erkelenz)

Hosts:
MC H (Ruhr-Area) – Tha Watcher (Tilburg)